Willkommen im Forum von Radio Schwarze Welle

Limitiert: XOTOX präsentiert ultimative Zeitreise im Doppelpack

Antworten
Benutzeravatar
Prinzessin Prisma
Estimable Member
Beiträge: 148
Registriert: Sa Aug 21, 2021 1:47 pm
Has thanked: 64 times
Been thanked: 284 times

Limitiert: XOTOX präsentiert ultimative Zeitreise im Doppelpack

Beitrag von Prinzessin Prisma »

Xotox.png
Xotox.png (248.61 KiB) 85 mal betrachtet
1998 gründete Andreas Davids das Power-Noise-Projekt XOTOX und veröffentlichte zunächst einige Eigenproduktionen, bis er im Jahr 2003 vom Label Pronoize unter Vertrag genommen wurde.

Noch im selben Jahr erschien das Rhythm ‘n’ Noise-Album “Lichtlos”, mit dem der Paderborner bis an die Spitze der Deutschen Alternative Charts kletterte. Den erfolgreichsten Track des Albums stellt der brachiale “Eisenkiller” dar. Der Industrial-Techno-Beat geht dem Clubgänger und Liebhaber des technoiden Genres direkt vom Ohr in die Füße und lässt ihn nicht mehr stillstehen. Zur Freude der XOTOX-Anhängerschaft erschien zum 10-jährigen Jubiläum die limitierte EP “Eisenkiller”.

Die Szenen des dazu produzierten Musikvideos stammen aus dem Film "Utopia Lost" und visualisieren die hemmungslose und violente Härte des Sounds.



Doch auch in der Zwischenzeit feierte der Musiker und Künstler weitere Erfolge. So erschienen in den Jahren 2004-2006 die EP “Unruhe”, das Studioalbum “[PSI]” und das Live-Album “Dokumentation 1: Ton”. Im Jahr 2008 bescherte “In den zehn Morgen” dem Ausnahmekünstler erneut Platz 1 der DAC.

2014 veröffentlichte XOTOX erstmals ein Werk auf 12” Vinyl. Das limitierte “Redux” stellt ein Add-on des vorangegangenen Albums “Schwanengesang” dar und enthält unter anderem Remixe von SUICIDE COMMANDO und AEHM.

Eine erste Retrospektive seiner vergangenen Klangwerke schafft Andreas Davids 2016 eindrucksvoll mit “Essentials”. Das Doppel-Album nimmt die Sympathisanten der experimentellen Power-Elektronik mit auf eine erste Zeitreise. Sowohl auserwählte Stücke bisheriger Alben, als auch neue Tracks und Remixe, verdeutlichen die Einzigartigkeit und Weiterentwicklung des Noise-Projekts XOTOX.

2019 erschien das erste rein digitale Werk “Paleodisco” in Form einer EP, die mit dem spirituellen Stück “Silent Shout” ein weiteres Exempel des Könners in die Clubs der Szene brachte.

Vor Veröffentlichung des, unter dem neuen Label Infacted Recordings erschienenem, ‘Debütalbum’ “Gestern”, schickte XOTOX die digitalen Singles “UFO” und “Sorgenkind” ins Rennen, die vor allem mittels exklusiver Remixe für Vorfreude auf das kommende Doppelalbum sorgten.

Nach dem Release der digitalen EP “Forever” im März 2021, kam im Juli des Jahres mit der Doppel-CD “Ultima I+II” ein kompromissloses Resümee der gesamten musikalischen Zeitgeschichte des Düster-Industrial-Virtuosen XOTOX auf den Markt.



Während “Ultima I” die Hörerschaft zunächst in vergangene Dimensionen entführt und einen Rückblick auf vergangene Club Hits bietet, brilliert der zweite Teil von “Ultima”, indem er ihr einen Reiseführer zur Entstehung und Entwicklung des Projekts an die Hand gibt.

Angefangen bei frühen D.I.Y. Produktionen, über bisher unveröffentlichte Klangstücke, bis hin zu neuen Remixen diverser Musik-Projekte, wie DEFAULTS oder AREAL KOLLEN, nimmt der einzigartige XOTOX-Sound seine Anhänger mit auf eine neue elektronische Zeitreise.

"Ultima" wird exklusiv, auf 200 Exemplare limitiert, angeboten und nicht nachgepresst.
Hier der link zur Rarität.

Gesplittet und in digitaler Form werden “Ultima I” und “Ultima II” natürlich ebenfalls angeboten.

Übrigens: Um den ausgehungerten Noise-Fans auf die Ohren zu geben, wird XOTOX noch am 13. November dieses Jahrs live auf dem E-TROPOLIS-Festival in Oberhausen zu sehen sein.
Eine weitere Live-Performance ist für das ELEKTRO-FESTIVAL am 30. Juli 2022 in Hannover geplant.

Websites

https://xotox.jimdosite.com/
http://www.facebook.de/xotoxmusic

Tracklists

ULTIMA I

1. EISENKILLER
2. LICHTLOS
3. MECHANISCHE UNRUHE
4. NASSE WÄNDE
5. INDUSTRIAL MADNESS
6. [PSI]
7. EWIG
8. SLÅ TILLBAKA
9. SCHWANENGESANG
10. NOTWEHR
11. SILENT SHOUT
12. PALEODISCO
13. I DREAM ONLY BEAUTIFUL NIGHTMARES
14. UFO
15. WIR HABEN DIE WIRKLICHKEIT ZERSTÖRT
16. SORGENKIND

ULTIMA II

1. LIVE-INTRO 2016
2. SILENT SHOUT (XOTOX vs. Hà; PEOPLE.3.55)
3. NULLPUNKT (AREAL KOLLEN REMIX)
4. ANIMAL
5. FROM HELL
6. DIE ZEITMASCHINE
7. SILENT SHOUT (DEFAULTS REMIX)
8. PLEASE DON´T ENCOURAGE ME ANYMORE
9. OFFIZIUM
10. ASCHEREGEN
11. DEGENERATION
12. GRENOUILLE MECHANIQUE
13. LULLABY
14. DEPRESSIVA
15. IT CAME FROM THE DARK
16. TEARED DREAMS
17. EARWORM (AUTOCLAV1.1 vs. XOTOX)
18. HYPNOCAT
Antworten