Willkommen im Forum von Radio Schwarze Welle

Limitierte Dimension: SUICIDE COMMANDO mit “Bang Bang Bang”

Antworten
Benutzeravatar
Prinzessin Prisma
Estimable Member
Beiträge: 153
Registriert: Sa Aug 21, 2021 1:47 pm
Has thanked: 67 times
Been thanked: 291 times

Limitierte Dimension: SUICIDE COMMANDO mit “Bang Bang Bang”

Beitrag von Prinzessin Prisma »

SUICIDE COMMANDO.png
SUICIDE COMMANDO.png (1.71 MiB) 1780 mal betrachtet
Am 14. April 2022 hat der Belgische Selbstmordkommandant Johan Van Roy uns bereits mit “Bang Bang Bang”, via Out Of Line Music veröffentlicht, eine geballte Ladung, als Vorgeschmack auf sein kommendes SUICIDE COMMANDO Album ‘Goddestruktor’, auf die Ohren gegeben.

Zur neuen Single erklärte van Roy:
„Täglich fallen Menschen weltweit Waffengewalt zum Opfer. Obwohl der Song „Bang bang bang“ von Waffengewalt handelt, bekommt er durch die aktuellen Ereignisse in der Ukraine eine ganz neue Dimension. Wie Macht, Gier & Hass Zerstörung und Krieg hervorrufen können. Make Music. Not War!“




Neben "Bang Bang Bang" enthält die 4 Track Maxi CD auch einen Remix von C-Lekktor, während F U C K B O T, das neue Projekt des Live-Schlagzeugers von SUICIDE COMMANDO und Ex-Insekt-Mitglied Mario Vaerewijck, einen Remix von “Trick Or Treat”, an Halloween 2021 veröffentlicht, offeriert.

Die Industrial-Mini-Scheibe ist auf 500 Stück limitiert, doch habt ihr >>HIER<< noch die Möglichkeit, euch die Rarität zu sichern.



Tracklist



01. Bang bang bang (Single-Version)
02. Bang bang bang (C-lekktor-Remix)
03. Trick or Treat
04. Trick or Treat (FUCKBOT-Remix)





Websites



http://www.suicidecommando.be/
https://www.facebook.com/IIXIII
Antworten