Willkommen im Forum von Radio Schwarze Welle

Wünsche für den Wishmaster 05.02.2023

Hier könnt ihr Eure Wünsche für den Wishmaster hinterlassen
Antworten
Benutzeravatar
DarkEmotion
Reputable Member
Beiträge: 315
Registriert: So Aug 22, 2021 6:30 pm
Wohnort: eins links neben dem Mars in der Kaffeestube
Has thanked: 27 times
Been thanked: 83 times

Wünsche für den Wishmaster 05.02.2023

Beitrag von DarkEmotion »

Da haben wir auch schon den Februar begrüßt, wahnsinn...

Ihr dürft gerne Wünschen und Grüßen :)

Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er haben möchte.
-Berthold Auerbach
ronny
Eminent Member
Beiträge: 32
Registriert: So Okt 10, 2021 8:19 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 22 times

Re: Wünsche für den Wishmaster 05.02.2023

Beitrag von ronny »

Hallo zusammen,

ich wünsche mir:
Hazel O'Connor – Give Me An Inch
Hazel O'Connor – Eight Day

Viele Grüße
ronny
Curgar
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Di Apr 12, 2022 9:48 pm
Wohnort: Essen
Been thanked: 5 times
Kontaktdaten:

Wünsche für den Wishmaster

Beitrag von Curgar »

Hallo mal wieder
Dieses Mal fällt es mir besonders leicht, zwei Lieder mit einem gemeinsamen Nenner zu wünschen.
Ich komme gerade aus Köln zurück und habe ein großartiges Konzert erleben dürfen, bei dem mir das Vorprogramm mal wieder wichtiger war, als der Headliner.
Also wünsche ich mir zwei Lieder, die noch die zusätzliche Gemeinsamkeit haben, dass ich sie gerne heute Abend gehört hätte, aber waren eben nicht in der Tracklist:

Atreyu mit Right side of the bed
und
Jinjer mit Sleep of the righteous (für mich ist diese Band, seit ich sie vor etwa vier Jahren entdeckt habe, das absolute Maß aller Dinge)

Gruß an alle
Euer Curgar
Benutzeravatar
Sad old Goth
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Di Okt 12, 2021 9:34 pm
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times

Re: Wünsche für den Wishmaster 05.02.2023

Beitrag von Sad old Goth »

So, ich bin wieder zurück... irgendwie.
Und deshalb wünsche ich mir mal was ganz Anderes. :)

Und zwar: Rush von Nemesea aus dem Album The Quiet Restistance.

Ja, ich weiss. Ist halt auch schon von 2011.
Und deshalb würde ich mir Irgendwas aus dem letzten Album "White Flag" von 2019 wünschen. (Ich kenne dieses Album nämlich gar nicht! :) )
Schade, dass man von Nemesea nicht mehr viel hört.


Ne, ich hab' reingehört - und es ist mir nicht mehr schwarz genug.

Lieber mal von irgendeiner Band was Neueres, was aber das alte Feeling wiederbringt.
Zum Beispiel von Metalwings "Monster In The Mirror".

Vielen Dank und natürlich die samtschwarzesten Grüße!
Antworten